Webseiten benötigen nach ihrer Erschaffung eine Suchmaschinenoptimierung, im Weiteren auch SEO genannt, damit diese besser im Netz dastehen und gefunden werden.

Heutzutage bedeutete SEO nicht nur die Optimierung und Perfektionierung der Meta-Tags und Meta-Keys. Achten und konzentrieren Sie sich auf die unter spalten:

Bei der Onpage Optimierung handelt es sich um das SEO Ihrer Webseite selbst. Sprich Sie nehmen die Vorkehrungen vor, welche getätigt werden müssen, damit Suchmaschinen ihre Seite richtig zuordnet.

Bei der Offpage Optimierung hingegen, geht es darum von außerhalb kontakte zuknüpfen. Sprich die Suchmaschinen sollen erkennen:

Okay die Webseite von Karl wird genannt und ist wertvoll bzw. hat woanders Wurzeln gestreut.

Jetzt Artikel Liken

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen.