Managed Server

Home » Managed Server

Einen eigenen, personifizierten Server im Internet zu besitzen bringt auf vielerlei Weise Vorteile mit sich. Um einen solchen Server zu verwenden, bedarf es jedoch ein großes Fachwissen und nicht zuletzt auch die geeigneten Ressourcen für eine solche Aufgabe.

Denn die Server müssen in kurzen zeitlichen Abständen gewartet sowie auf verschiedene Weise optimiert werden, um Sicherheitslücken zu schließen und somit den Zutritt unbefugter Dritter zu vermeiden. Genau an dieser Stelle setzen die sogenannten Managed Server an.

Was ist ein Managed Server?

Bei einem Managed Server handelt es sich um geführte Server, die Kunden ohne Informationstechnischen Fachkenntnissen helfen einen Server im Internet aufzubauen. Sie werden bei allen wichtigen Dingen rund um die Server unterstützt und erhalten an jeder erdenklichen Stelle Hilfe bei der Ausgestaltung der persönlichen Server.

Was sind die primären Vorteile der Managed Servers?

Der größte Vorteil dieses Angebotes ist die Abnahme jeglicher Wartung sowie administrativer Aufgaben. Der Kunde wird durch die Einrichtung des Servers geführt und kann daher komplett ohne Vorkenntnisse einsteigen. Denn im Gegensatz zu einem Root Server oder auch dedizierten Server werden nicht nur die Fachkenntnisse mittels geschulten Fachpersonals zur Seite gestellt.

Der Kunde wird auch mit den nötigen Ressourcen, wie der Hardware „versorgt“, wodurch sich die Kosten stark im Rahmen halten, da kein Personal bezahlt oder Rechner gekauft werden müssen. Man kann auch von einem großen Zeitersparnis sprechen.

Hier noch eine Auflistung der Vorteile eines Managed Servers:

  • Der Kunde benötigt keine Fachkenntnisse / Personal oder Ressourcen für den Server.
  • Der erstellte Server wird die ganze Zeit betreut und gewartet, dies inkludiert Updates und die Schließung eventueller Sicherheitslücken.
  • Da der Server rund um die Uhr betreut wird, kann bei Ausfällen sofort eingegriffen werden und schwerwiegende Folgen können somit unterbunden werden.
  • Die Daten werden gesichert. Dies hat den Vorteil dass bei einer Störung oder einem sonstigen Notfall nicht die gesamten Daten verloren gehen und somit wieder hergestellt werden können.
  • Da die ein-und ausgehenden Verbindungen überwacht werden, können so auch statistische Auswertungen abgerufen werden, wodurch der Kunde auch direkt über den Erfolg seines Servers informiert werden kann.

Welche Zielgruppe spricht Managed Server an bzw. für wen ist es geeignet?

Managed Server richten sich vor allem an Personen oder Unternehmen, welche große informationstechnische Projekte wie beispielsweise umfangreiche Onlineshops oder andere Projekte, die die Leistung eines eigenen Rechners benötigen, umsetzen möchten. Aber auch Personen beziehungsweise Unternehmen, die ihre eigene Verwaltung eines Servers outsourcen möchten, sind mit diesem Dienst gut beraten.

Dies hat auch den vorteilhaften Nebeneffekt, dass die persönliche Effizienz verlegt werden kann und man sich keine weiteren Sorgen über den eigenen Internet Server machen muss.

Daher ist der Managed Server eine tolle Möglichkeit der Server Erstellung und Verwaltung und eine geeignete Alternative zu einem Root Server.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen.