fbpx

Google Ads Betreuung

MEHR REICHWEITE GENERIEREN

Mit SEA mehr Sichtbarkeit erhalten!

Google Adwords wurde am 23. Oktober 2000 gegründet und nennt sich heute Google Ads und betreibt Internetwerbung. Insgesamt handelt es sich hiebei um ein Werbesystem des US-amerikanischen Herstellers Google Inc. Die Suchenden können hier Werbeanzeigen für ihre Produkte unter Google schalten, die sodann auf diversen Seiten gepostet werden, die für Verbraucher zu sehen sind.

Unter anderen können die Suchergebnisse von unternehmerischen Diensten genutzt werden. Google Ads wurde am 24. Juli 2018 gegründet und bekam dann ein neues Logo bzw. wurde das Geschäft hier zu dieser Zeit komplett neu gegründet.

sea-marketing-sahu
sea agentur digital marketing sahu
SEA ( Search Engine Advertising)

Funktionen und Nutzen für Google Adwords Betreuung

Google Ads verfügt über verschiedene Formate, u.a. für Windows und Mac Os. Als Editor fungiert es hier als Google Ads Betreuung um Kampagnen, Links, Keywords und Anzeigengruppen zu bearbeiten. Der wichtigste Bestandteil von Google Ads sind Keywords und die können in der Google Ads Betreuung u.a. mit einer Keywordanalyse korrigiert oder in eine richtige Reihenfolge gebracht werden.

Ein Werbungstreibender kann mit einer Anzeige über Adwords feststellen, ob die Ergebnisse nur nach Begriffen gefiltert werden oder sich auch an diversen Interessen der Besucher ausrichten und damit Streuverluste ermöglichen und diese möglichst auf ein Minimum reduzieren.

Zudem lassen sich hier mitunter auch negative Schlüsselworte filtern, die in Anzeigen der Kampagnen mit Google Adwords Betreuung nicht angezeigt werden. Negative Schlüsselworte können direkt ausgefiltert werden. Dabei klickt man auf Anzeigen und kann die Webseiten direkt über Backlinks besuchen, auf die man verlinkt wird. Oberhalb und unterhalb stehen stets drei Anzeigenplätze zur Verfügung. Anzeigen werde hier auch auf regionale Zielgruppen ausgerichtet.

Was ist PPC Werbung?

PPC ist die Abkürzung für Pay Per Click, was Klickvergütung bedeutet. Dies ist eine digitale Art der Vergütung für die PPC-Werbung, bei welcher der Werbetreibende nach einem Klick auf das jeweilige Werbemittel bezahlt.

PPC wurde dereinst von der amerikanischen Suchmaschine Goto.com entwickelt, welche heute als eine Tochter von Yahoo Overture arbeitet. Dies ist ein im Online-Marketing passendes Modell für die Abrechnung, bei dem eine Leistung für einen Klick bzw. Aufruf der Seite abgerechnet wird.

Hier wird nur dann bezahlt, wenn ein Werbemittel oder ein Suchergebnis auch wirklich angeklickt wird, und nicht nur für eine bloße Einblendung. Banner oder Textanzeigen sind in vor allem die eigentliche Werbung und müssen daher auch gekennzeichnet werden.

Sehr interessant ist das Pay Per Click daher auch für low budget- Interessenten oder kleine Unternehmen, weil diese Form der es ermöglicht, mit geringem finanziellen Aufwand Werbung auf Suchmaschinen und andere Portale zu schalten.PPC ist somit eine Abrechnungsmethode, welche im Online-Marketing bei der Berechnung von Kampagnen verwendet wird.

SEA hat potentzial

Das sagt der SEA-Experte

google-shopping-agentur

Das Search Engine Advertising, kurz SEA, spielt im online Marketing eine Schlüsselrolle.

Diese Form hat sich als sehr effizient erwiesen, da sie in diversen Bereichen beste Ergebnisse liefert. Die zu erzielende Reichweite, die generelle Effizienz und die gute Nachvollziehbarkeit sind nur drei Aspekte. Zudem kann dank SEA die Zielgruppe optimal adressiert werden. Da wir nur mit gesicherten Statistiken arbeiten, sind die Ergebnisse unbestechlich.

Sie können sich noch steigern – mit unserer Hilfe!

Google-Partner

Wir sind die SAHU Media, eine Werbeagentur aus Berlin, und möchten Ihnen die Vorteile durch einen Google Partner vorstellen. Von Webdesign, Marketing, Webhosting bis hin zu Grafikdesign ermöglichen wir alles in einer dieser Bereiche.

Google Partner bekommen ein Partner-Logo und Spezialisierungen. Dies ist sehr wichtig, um im Markt standhaft zu bleiben. Außerdem sind sie mit Google vernetzt und können an Veranstaltungen, Schulungen und vielem mehr teilnehmen. Google Partner haben die Möglichkeit, Produktschulungen oder Zertifizierungen zu erhalten.

Wissen was passiert!

Betreuung Google Adwords Betreuung

Die Google Adwords Betreuung begleitet über Klicksystem, Tutorials und Anzeigentargeting. Bedürfnisse werden auf die Werbetreibenden zugeschnitten und 80% werden innerhalb des Systems erwirtschaftet. Dazu zählen die Kampagnen-Einrichtung, die Perfomance-Analytik, Gebotssteuerung und Anzeigenoptimierung. Die Landingpageoptimierung zählt ebenfalls zu den Fakten, die hier verbucht werden und in das Betreuungsgebiet von Ads-Anzeigen fallen.

Einfach die richtigen SEO-Analysten fragen, verhandeln und schon werden die Projekte zu einem fairen Preis betreut. Das ist es, was Google Ads und Co ausmacht und wofür man wunderbar diese Programme buchen kann. Suchanfragen lassen sich über Qualitätsfaktoren filtern.

Darum lohnt sich Google Ads (SEA)

Die Revolution des Betriebes ergab sich im Jahr 2010. Bei Ads wurden diverse Kampagnen umgestellt und optimiert. Der Betrieb konnte nun noch mehr Anzeigen nach vorn schieben und uninteressantere Inhalte nach hinten stellen.

Damit bietet Google Ads wunderbare Optionen eine Kampagne zu starten, auch für ebooks, um auf neue Bücher und deren Verkauf direkt aufmerksam machen zu können. Google Adwords für jedermann.

SEA-Agentur Berlin

Bist du bereit?

Wir Rufen dich an! Schreibe uns einfach dein Anliegen und wir melden uns innerhalb 48 Stunden.

Wir freuen uns auf deine Anfrage!

logo-big-sahu-white-darkgreen

Du bist Kunde der SAHU MEDIA? Dann gelangst du hier zum Service-Portal:

Follow Us