Google Ads Performance Max: Das solltest du wissen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Follow our social media
Fragen? Rufe uns an!

Wir melden uns in der Regel innerhalb 24 Stunden zurück. Bitte beachte unsere Öffnungszeiten.

Alles was du über die „Google Ads Performance Max“ Kampangne wissen musst! Erst kürzlich begrüßte Google Ads eine neue Ergänzung zu seinem Werbe-Toolkit- Performance Max. Dieser Hochautomatisierte Kampagnentyp verändert das Gesicht der Online-Werbung, wie wir es kennen. Mit einer PMax-Kampagne können beispielsweise mehrere Kanäle des Google-Netzwerks erreichen. Darüber hinaus werden einige bestehende Kampagnenuntertypen (wie smart Shopping) durch diese neue Kampagnenform außer Kraft gesetzt und verschwinden sogar bis Ende 2022.

Google Ads Performance Max ist ein neuer Kampagnentyp in Google Ads. Es ist ein hochautomatisierter und geschäftszielorientierter Kampagnentyp, der weiter als jeder andere Kampagnentyp jemals. Smart Shopping hatte bereits viel mehr Inventar als Regular Shopping Kampagnen. Dies half vielen Einzelhändlern, ihre Gesamtergebnisse zu verbessern. Mit Performance Max haben Sie Zugriff auf alle Google-Inventar aus einer einzigen Kampagne.

Platzierung von Kreativen im Google Advertising Network:


google-ads-performance-max

Quelle: Google

Performance Max weist Ihr Budget automatisch den Targeting-Optionen mit der höchsten erwarteten Leistung zu, basieren auf Ihren Geschäftszielen. (Klingt toll)

Unterscheide zwischen Smart Shopping und Performance Max für den Einzelhandel:

Quelle: Google

Wie du sehen kannst, gibt es noch viel mehr  Möglichkeiten, wenn es um die verschiedenen Aspekte einer Google Ads Kampagne geht.

Performance Max und seine Auswirkungen auf bestehende Kampagnen

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, wie sich eine Performance-Max-Kampagne auf bestehende Kampagnen auswirkt, z. B. Smart Shopping. In den meisten Fällen hat die Performance-Max-Kampagne Vorrang vor bestehenden Kampagnentypen. Es gibt jedoch einige wenige Situationen, in denen dies nicht die Regel ist. In den nachstehenden Tabellen finden Sie die Erklärung und die Konsequenzen für die einzelnen Kampagnentypen.

Quelle: Google

GUT ZU WISSEN

Ab April 2022 wird Google die Möglichkeit einführen, Ihre Smart Shopping-Kampagnen zu Performance Max-Kampagnen innerhalb der Google Ads-Oberfläche zu erweitern. Wenn Sie diese Funktion nutzen, behalten Sie die historischen Kampagnendaten bei und können mit minimalen Auswirkungen auf die Schwankungen der Kampagnenleistung rechnen. Bei der Erstellung neuer Kampagnen werden die Kampagnen in die Lernphase übergehen.

Im September 2022 wird Google alle Smart Shopping-Kampagnen auf Performance Max migriert haben.

Derzeit ist es möglich, eine Performance-Max-Kampagne ohne Anzeigenwerte zu erstellen. Dadurch verhält sich die Kampagne wie eine Smart Shopping-Kampagne.

Jetzt Google Ads Werbung schalten mit der SAHU MEDIA! Zum Kontaktformular!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

logo-big-sahu-white-darkgreen

Du bist Kunde der SAHU MEDIA? Dann gelangst du hier zum Service-Portal:

Follow Us