Grafikdesign Berlin – Hauptstadt der Kreativität.

Berlin, die pulsierende Metropole an der Spree, ist in den letzten 20 Jahren kulturell und politisch das unangefochtene Epizentrum Deutschlands geworden. Eine lebendige Start-up Szene prägt die Stadt heutzutage, die von vielen Agenturen flankiert wird. Die Stadt zieht die Kreativität geradezu an. Von Webdesign über Corporate Design bis hin zu Grafikdesign in BerlinDesign ist allgegenwärtig.

Für Alle, die in Berlin wohnen und sich täglich durch die Straßen dort bewegen ist es normal: Es gibt an jeder Ecke etwas neues zu sehen. Neue Läden eröffnen zuerst in der Hauptstadt. Neue Mobilitätskonzepte werden in der Hauptstadt das erste mal ausprobiert. Die neue Eissorte, der neue Leihroller, der Bringdienst, die SB-Kasse, der neue Modetrend – alles debütiert in der Stadt an der Spree.

Summerview-Logo-Design-Visitenkarten-Design

Diese inspirierende Mischung aus Wirtschaftsaktivität, Kultur, Subkultur und Business macht diese Stadt zu einer der wichtigsten Städte weltweit. Im folgenden wollen wir darauf eingehen wie Grafikdesign in Berlin aussehen kann, was man mit Grafikdesign in Berlin alles erreichen kann und wo die Grenzen sind.

Grafikdesign in Berlin – Corporate Design

Corporate Design ist für Unternehmen jeglicher Art und Größe ein wichtiges Thema. Vom Mittelständler bis zum DAX-Konzern braucht jedes Unternehmen einen eigenen, unverwechselbaren Markenauftritt um sich von der Konkurrenz abzusetzen.

Grafikdesign für Berlin – das heißt eben auch für Unternehmen aus der Hauptstadt. Bei der Vielzahl der Unternehmen in Berlin braucht es dabei neben fundiertem Fachwissen im Aufbau eines Corporate Designs eben auch eine kreative Handschrift und den Mut etwas zu verändern.

Das beginnt bei den Farben, mit denen das Unternehmen seine Kunden ansprechen will, geht über einzigartige Designelemente, mir denen sich das Unternehmen von seinen Konkurrenten absetzen kann, bis hin zu der richtigen Schriftart, in der richtigen Größe und mit dem richtigen Gewicht. Dabei sollte jedes Unternehmen eine unverwechselbare Identität erschaffen und diese in der gesamten Kommunikation konsequent anwenden. Nichts ist schlimmer als ein inkonsequenter Auftritt.

Das würde große Unsicherheiten hervorrufen. Umso wichtiger ist es, dass sich Unternehmen hierzu frühzeitig Gedanken machen. Start-ups sollten dies ganz oben auf der Liste haben, damit sie den Anschluss an die Konkurrenz nicht verlieren. Profis können sie dabei unterstützen – und es muss nicht so viel kosten, wie man vielleicht am Anfang denkt. Es lohnt sich auf jeden Fall sich hier Rat einzuholen und ein Angebot machen zu lassen. Oft ist dieses viel günstiger als man denkt. Denn, bei allem, was man macht, sollte man immer bedenken: Grafikdesign für Berlin macht Freude, wenn man sieht, was alles entstehen kann.

Grafikdesign in Berlin – Webdesign

Homepage Design ist heutzutage allgegenwärtig. Und obwohl man meinen könnte, dass Webdesigner überall auf der Welt sitzen können kommt auch hier wieder der Sog der Großstadt ins Spiel. In Berlins Straßen kann man die Inspiration mit Händen greifen: Inspiration gibt es Sonntags auf dem Flohmarkt, Abends in einer der zahlreichen Bars, in den rund um die Uhr geöffneten Spätis, in den öffentlichen Verkehrsmitteln und in den vielen, kleinen Läden, die von selbst-gemachten über unverpacktes bis hin zu schon-getragenem alles anbieten, was das Herz begehrt.

Es gibt also genügend Gründe, warum ein Webdesigner genau an diesem Ort sein muss. Aber Webdesign sollte nicht nur mit der Zeit gehen. Gute Webseiten leben vor allem auch von der Grafik. Grafikdesign für Berlin ist mehr als eine gute Homepage. Grafikdesign aus Berlin heißt aus der Hauptstadt – für die Welt. Grafikdesign aus Berlin steht für Qualität, Originalität und Einfallsreichtum.

Nur, sind das wirklich die wichtigsten Eigenschaften, die ein Webdesigner mitbringen sollte? Wir denken: nicht nur. Ein Webdesigner sollte vor allem eines: auf seine Kunden eingehen und die passende Lösung für ihr individuelles Problem finden. Manchmal muss man dazu zunächst das Problem analysieren, denn oft ist nicht klar, warum z.B. die Verkaufszahlen oder die Buchungen oder die Umsätze nicht so zufriedenstellend sind, wie sich das der jeweilige Anbieter vorstellt.

Hier muss man zunächst tief in die Materie eintauchen um genau herauszufinden, wie das Problem aussieht – um es dann im nächsten Schritt lösen zu können. Lösungen im Onlinebereich können vielfältig sein. Geht es um einen starken visuellen Markenauftritt? Oder sollen die User interaktiv mit dem Unternehmen in Verbindung treten?

Ist es eine Community, die sich über die Homepage des Anbieters zusammen findet oder ist es eher der einzelne, der auf der Suche nach einer Lösung die Seite gründlich durchliest. Ein Webdesigner kennt diese Möglichkeiten und weiß welche er anwenden kann. Grafikdesign in Berlin heißt eben auch im Internet aktiv zu sein.

Grafikdesign in Berlin – Design

Design ist in der Hauptstadt überall zu finden. Man muss einfach mit offenen Augen durch die Straßen gehen und kann sich an vielen Stellen inspirieren lassen. Das können interessante Gebäude sein (Architektur) oder auch Werke der bildenden Kunst (in einem Museum). Das können aber auch die bemalten Häuserwände sein, die Besucher begeistern können. Grafikdesign aus Berlin – ist genau hier am richtigen Ort.

Jetzt Artikel Liken

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen.